Lactospore

    Hochdosiertes Lacto-Bacillus-7 Präparat mit Pectin für eine vitale Darmflora

    Viele von uns denken automatisch an etwas “schlimmes“, wenn wir das Wort “Bakterie“ oder Acidophilus hören. Nun können einige Bakterien Infektionen auslösen. Aber in Bezug auf Ihren Verdauungstrakt muss das nicht immer wahr sein, da sich hier zahlreiche Bakterien vorfinden werden, die als „gute“ Bakterien wichtige Körperfunktionen erfüllen.

    Ihr Verdauungssystem ist ein Gastgeber von ungefähr 400 verschiedenen Bakterien und Hefepilzen. Unter diesen befindet sich das Lactobacillus Acidophilus und andere Mitglieder der Lactobacillus Familie, die besonders wichtig sind für Ihre Gesundheit. Acidophilus wird als so genantes probiotisches Bakterium bezeichnet, da es einen gesunden Darm erhält und als natürliches Antibiotika gegen schädliche Organismen vorgeht. Die Einnahme des Acidophilus als Nahrungsergänzungsmittel kann für eine gesunde Balance der Bakterien in unserem Darm und in der Vagina sorgen.

    Und doch trotz zahlreicher Beweise für die Vorteile von probiotischen Strukturen und deren erfolgreiche medizinische Verwendung überall in der Welt, ist die Akzeptanz in den nordamerikanischen Staaten noch sehr zäh. Ein Artikel von 2002 aus dem Journal "Microbes and Infection" zum Beispiel zeigt unsere übertriebene Sorge von "sauber", die bereits zahlreiche Markenhersteller von Seifen und Desinfizierungsmitteln heimgesucht hat, aber vermag vielleicht auch die negative Einstellung zu klären, das Bakterien auch durchaus gut für die Gesundheit sein können.

    Eine exzellente Lebensmittelquelle für das Acidophilus ist Jogurt, welches bereits lange für seine therapeutischen und nährstoffreichen Vorteile geschätzt wird. Allerdings gibt es unterschiedliche Variationen in der Quantität des in Jogurts vorgefundenen Acidophilus und einige Marken besitzen es überhaupt nicht, trotz ausgewiesener Etikette.
    Dieser Umstand macht es schwierig zuverlässige Resultate zu erzielen. Um die Qualität zu versichern, geben einige kommerzielle Hersteller die aktiven Kulturen erst nach der Pasteurisierung hinzu, ein Erhitzungsprozess, der sowohl die unerwünschten aber auch vorteilhaften Organismen zerstört.

    Acidophilus Ergänzungsmittel sind eine effektive Alternative. Diese werden in Gesundheitsläden vertrieben, oftmals in der Kombination mit Bifidobacteria, eine andere Gruppe von Organismen, die auch als Probiotikum agiert.
    Viele probiotische Ergänzungsmittel sind oftmals kombiniert mit dem FOS (Fructo-oligosaccharide), ein einfaches Kohlehydrat, das das Wachstum von gesunden Bakterien stimuliert, wenn sie sich ihren Weg durch unser Verdauungssystem bahnen. FOS ist tatsächlich eine Art von "prebiotischem" verdaubaren Nahrungsmitteln, die das Wachstum von probiotischen Bakterien stimulieren, die bereits im Darm enthalten sind. Beide probiotische und prebiotische Substanzen können die Zusammensetzung der Darmbakterien auf vorteilhafte Weise verändern.

    NM1050-V Lactospore
    100 Presslinge
    Preis: 39.90