Mineralien und Spurenelemente

Eine wichtige Rolle für die Gesunderhaltung unseres Körpers spielt die ausreichende Versorgung mit allen Mikronährstoffen. Das sind Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, essentielle Fettsäuren, Enzyme, Probiotika und sekundäre Pflanzenstoffe (Bioflavonoide), die unser Organismus nicht selbst herstellen kann. Daher müssen diese regelmäßig von außen zugeführt werden. Wie viel, ist von verschiedenen äußeren und inneren Faktoren abhängig, z. B. unseren Lebens- und Ernährungsgewohnheiten, unserem Gesundheitszustand, dem Alter oder Umwelteinflüssen. Alle Mikronährstoffe arbeiten im Stoffwechsel zusammen, sie ergänzen und unterstützen sich dabei gegenseitig.

Mineralstoffe und Spurenelemente sorgen für die Funktionsfähigkeit der Körperzellen, dienen als Bausteine für Knochen und Zähne und spielen eine wichtige Rolle in Nervensystem und Stoffwechsel. Spurenelemente sind für Entwicklung, Wachstum und Funktion des menschlichen Organismus wichtig.