Pedi-Active A.D.D.

Phosphatidylserin - DMAE Komplex als Lutschbons fur Problemkinder

NP3001 Pedi-Active A.D.D.

Haufig zeigen betroffene Kinder eine motorische Unruhe, ihre Hemmschwelle ist oftmals herabgesetzt, sie können zu Aggressionsausbrüchen und Wutanfällen neigen, sie veranstalten zuweilen Chaos, sie sind auch schon mal der ,,Klassenkasper". Andere Kinder wiederum können ruhig, abwesend oder immer träumend erscheinen.

Diese Kinder haben Lernprobleme, sie schöpfen ihr Lernpotential auch nicht aus, da sie sich in der Schule nicht durchgehend konzentrieren können. Da wird schnell zu risikoreichen Medikamenten gegriffen, welche die Kinder einerseits beruhigen, andererseits aber auch stimulieren sollen (solche Medikamente erzeugen in erhöhter Dosierung Euphorien, verleiten zum Missbrauch und stehen haufig im Verdacht krebserregend und schizophreniefördernd zu wirken).

Die Ursachen von ADD und ADHD sind immer noch nicht eindeutig erforscht. Diskutiert werden Allergien, Umweltgifte, Nahrungszusatzstoffe, hoher Süssigkeitenkonsum und eine zu phosphatreiche Ernährung (Fleisch, Fleischprodukte, Cola, Fertiggerichte), Rauchen der Mutter in der Schwangerschaft, so ist das Risiko erhöht, dass ein Kind später eine Hyperaktivität und Lernstörungen entwickelt.

Mit Pedi-Active A.D.D. ist eine präzise zugeschnittene Formel zur Zweittherapie für diese Problemkinder entwickelt worden.

Wissen

Inhalt

NP3001 Pedi Active A.D.D.
120 Lutschbons
Preis: 65.90